PROSTATA-CHECK

WIR VERHELFEN ZU GELASSENHEIT

WOZU DIENT DER PROSTATA-CHECK?

Die Prostata oder auch Vorsteherdrüse ist eine der wichtigsten Geschlechtsorgane des Mannes. So umfangreich ihre Aufgaben und Funktionen auch sind, so empfindlich und anfällig ist sie mit fortschreitendem Alter. Vergrößerte Prostata, episodische oder chronische Prostatitis (Entzündung der Vosteherdrüse) aber auch Prostatakrebs gehören zu den häufigsten Erkrankungen bei Männern. Die Urologie empfiehlt daher Männern mittleren Alters zu regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen.

WIE FUNKTIONIERT DER PROSTATA-CHECK?

Fast jede Art von Erkrankung der Prostata ist bei Früherkennung sehr gut und ohne Komplikationen heilbar. Der Prostata-Check kann mit unterschiedlichen Untersuchungsmethoden vorgenommen werden. Je nach Alter und bereits aufgetretenen Beschwerden gestalten wir den Check individuell – in Abstimmung mit ihrer derzeitigen Lebenssituation.

SELBSTCHECK – THEMEN RUND UM DIE PROSTATA

Haben Sie öfters das Gefühl, das Ihre Blase nach dem Wasserlassen nicht ganz entleert ist?
Wie oft müssen Sie nachts aufstehen, um Wasser zu lassen? Haben Sie auch im Alltag den Eindruck vermehrt die Toilette aufsuchen zu müssen? Müssen Sie oft ein zweites Mal binnen 2 Stunden Wasser lassen?
Müssen Sie oft beim Wasserlassen aufhören und wieder neu beginnen? Haben Sie beim Urinieren öfter einmal einen schwachen Strahl?
Fällt es Ihnen leicht oder schwer, den Harndrang zu halten? Haben Sie Schwierigkeiten, das Wasserlassen hinauszuzögern, bspw. bei einer Autofahrt?
Haben Sie den Eindruck, dass Ihnen die Harnentleerung leicht fällt oder müssen Sie sich anstrengen und pressen beim Wasserlassen?
* Dieser Selbstcheck möchte Sie über mögliche Anzeichen aufklären, die mit urologischen Erkrankungen in Zusammenhang stehen können. Weder ersetzt er einen Arztbesuch, noch möchte er Sie zu einem solchen in irgendeiner Weise verleiten. Im Sinne der allgemeinen medizinischen Aufklärung dient er Ihnen zur Orientierung und möchte Sie ermutigen, sich selbst gegenüber ehrlich zu sein und Fragen zu stellen.