Dr. med. Michael Rug

… beschäftigt sich bereits seit 1996 mit der Urologie und erhielt 2002 die Annerkennung zum Facharzt der Urologie. 2007 folgten die Zusatzbezeichnungen Facharzt für Naturheilverfahren und Facharzt für Andrologie („Männerheilkunde“). Durch seine fundierte medizinische Ausbildung und langjährige operative Erfahrung deckt er das gesamte Spektrum der Urologie ab: Diagnostik und Therapie, von Psychosomatik über ambulante Operationen bis hin zur Chemotherapie. Neben Referententätigkeiten in der Fortbildung von Kollegen und regelmäßigen Teilnahmen an Studienprojekten ist Dr.med. Michael Rug als Mitglied in zahlreichen Verbänden aktiv, darunter auch seit November 2009 als Vorsitzender im Landesverband Baden des Berufsverbands der Deutschen Urologen. 2009, 2010 und 2014 erhielt er jeweils den Praxispreis der Südwestdeutschen Gesellschaft für Urologie für den interessantesten Beitrag aus dem niedergelassenen Bereich im Rahmen des Jahreskongresses.

Berufserfahrung

seit November 2003 Niedergelassener Urologe in eigener Praxis in Karlsruhe
Juni 2010 Anerkennung der Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie
Dezember 2007 Anerkennung der Zusatzbezeichnung Andrologie
November 2007 Anerkennung der Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren
Dezember 2002 Anerkennung als Facharzt für Urologie
Dez. 1999 – März 2003 Assistenzarzt Urologische Abteilung Theresienkrankenhaus Mannheim
Juni 1998 – Nov. 1999 Assistenzarzt Chirurgische Abteilung Paracelsus Klinik Karlsruhe
April 1998 – Mai 1998 Assistenzarzt Chirurgische Abteilung St. Vincenz-Krankenhaus Limburg
Juni 1996 – Nov. 1996 Arzt im Praktikum Urologische Abteilung Theresienkrankenhaus Mannheim

Mitgliedschaften

  • Berufsverband der Deutschen Urologen
    Vorsitzender im Landesverband Baden seit November 2009
  • Südwestdeutsche Gesellschaft für Urologie
  • Interessenverband zur Qualitätssicherung niedergelassener Uro-Onkologen e. V.
  • Deutsche Gesellschaft für Andrologie
  • NAV-Virchowbund
  • Bundesverband der Belegärzte
  • Freie Ärzteschaft
  • MEDI Baden-Württemberg e. V.
  • Kneippärztebund e. V.

Publikationen

  • 2004 Dissertation: Die Transurethrale Prostataresektion – Ergebnisse und perioperative Komplikationen des Goldstandards im Zehnjahres-Zeitraum am Klinikum Mannheim
  • 2008 Buchveröffentlichung: Die neue Gelassenheit der Männer: Prostataprobleme frühzeitig erkennen und effektiv behandeln